Weiter zum Inhalt

Facebook schließt Sicherheitslücke

Wie auch einige unserer Kunden erfahren mussten, gab es bei Facebook eine Sicherheitslücke, die es Spammern ermöglichte massenhaft Spam an die eigene Freundesliste zu senden.

Wie z.B. heise.de berichtet ist Ursprung dieser Lücke, dass man selbst auf einen Link geklickt und damit die Verbreitung ermöglicht hat. Diese Lücke ist nun behoben.

Da dies eine Lücke von bisher vielen ist, und auch sonst Facebook hinsichtlich Datenschutz einige Problemfelder aufzuweisen hat, bereiten wir ein HowTo vor, wie Sie sich davor schützen können. Diese stellen wir unseren Kunden gern zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Dein E-Mail wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit * markiert.